Upcoming Events

20 February 2019: World Music

The Tagore Centre
Embassy of India, Berlin
cordially invite

Wednesday

Mittwoch

20 February 2019

18:00 hrs
Auditorium
Embassy of India, Berlin

World Music

ORTIZ HARIHARAN PANDEY TRIO

Weltmusik mit

Carola Ortiz – vocals & clarinet

Charu Hariharan – vocals & percussion

Nishad Pandey - guitars

Indian classical and folk music blended with jazz, singer-songwriter forms and European folk music by very special female South Indian percussionist and singer, Charu Hariharan, by an incredibly talented Spanish singer and clarinettist, Carola Ortiz, and by Indian guitarist Nishad Pandey.

Carola Ortiz, Charu Hariharan and Nishad Pandey are young, successful, multifaceted musicians from Spain and India respectively, who discovered each other through their own musical journeys. Following a magical encounter in Kolkata in 2017, the trio join forces to perform a repertoire that reflects their eclectic cultural upbringings. Carola’s roots in Jazz, Mediterranean and Latin music blend seamlessly with Charu’s Hindustani and Carnatic vocalisations and rhythmic punctuations. Nishad’s harmonic and tonal inflections provide a platform for a shared dialogue that invites the world of Jazz, Classical music and Rock to sit side-by-side. Collectively, the trio provide a sonic palette that includes voices, clarinet, bass clarinet, South Indian and world percussion, konakol, guitar and effects, where each musician provides his/her own unique musical imprint.

Singer, clarinettist and composer Carola Ortiz is a new generation of artists, restless and multifaceted. Born in Terrassa (Spain), a city linked to jazz, she got the chance to listen to live international jazz stars from a very young age thus kindling her passion for music. She grew up learning to play clarinet and to sing, and performed since her tender years with her father. Carola Ortiz received her higher education in classical and jazz music and loves playing music, composing, improvising, learning new ways to express herself through sharing with other musicians.

Born into a musical family, Charu Hariharan is the daughter of Dr. B. Arundhathi – reputed playback and Carnatic musician and T.S Hariharan. Exposed to music from her infant years, she learnt initially under her grandfather, Sri Bhagavatheeswara Iyer and later under her mother and Abhradita Banerjee (Hindustani). Charu had equal flair for percussion and began learning mridangam under her guru Sri Mannarkoil J. Balaji since she was 10 years old. She was the first female to be awarded the CCRT scholarship for Mridangam and started performing for concerts since the age of 14.

Nishad Pandey was born in India but has spent extended periods of time living in Japan, UK, USA, and Australia. As a result of this nomadic existence, Nishad has been exposed to musical and cultural forms from across the globe. He is a member of experimental world pop band Hatchlings, modern classical/jazz piano guitar duo Tinctures, world folk duo Arko & Nishad, improvised violinguitar duo Escalator Shimmy and Bengal to Bavaria, an acoustic trio in which repertoire from India and Germany provides a vehicle for contemporary improvisation.

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Indische Klassik und Volksmusik vermischten sich mit Jazz, Singer-Songwriter-Formen und europäischer Volksmusik, präsentiert von der außergewöhnlichen südindischen Perkussionistin und Sängerin Charu Hariharan, von der unglaublich talentierten spanischen Sängerin und Klarinettistin Carola Ortiz und vom indischen Gitarrist Nishad Pandey.

Carola Ortiz, Charu Hariharan und Nishad Pandey sind junge, erfolgreiche und vielseitige Musiker aus Spanien und Indien, die sich auf ihren eigenen musikalischen Reisen kennenlernten. Nach einer magischen Begegnung in Kalkutta im Jahr 2017 stellte das Trio ein Repertoire zusammen, das ihre vielseitigen kulturellen Errungenschaften widerspiegelt. Carolas Wurzeln in der Jazz-, mediterranen und südamerikanischen Musik fügen sich nahtlos zusammen mit Charus nord- und südindischen Gesängen und rhythmische Interpunktionen. Die harmonischen und klanglichen Wendungen von Nishad bieten eine Plattform für einen gemeinsamen Dialog, der die Welt des Jazz, der klassischen Musik und des Rock dazu einlädt, Seite an Seite zu musizieren. Das Ergebnis ist eine Klangpalette aus Stimmen, Klarinette, Bassklarinette, südindischer und Weltpercussion, Gitarre und Effekten, wobei jeder der Musiker einzigartige musikalischen Eindrücke einfließen lässt.

Die Sängerin, Klarinettistin und Komponistin Carola Ortiz ist eine neue Generation von Künstlern, unruhig und vielseitig. Geboren in Terrassa (Spanien), einer Stadt, die mit Jazz verbunden ist, bekam sie die Chance, internationale Jazzstars schon in jungen Jahren live zu erleben, was ihre Leidenschaft für Musik weckte. Sie lernte Klarinette spielen und singen und trat seit frühen Jahren mit ihrem Vater auf. Carola erhielt ihre höhere Ausbildung in klassischer und Jazz-Musik und liebt es, Musik zu spielen, zu komponieren, zu improvisieren und neue Wege zu finden, um sich im Austausch mit anderen Musikern auszudrücken.

Charu Hariharan wurde in eine musikalische Familie hineingeboren und ist die Tochter von Dr. B. Arundhathi - bekanntem Playback- und Carnatic-Musiker und T.S Hariharan. Sie lernte die Musik aus ihrer Kindheit kennen und lernte sie zunächst unter ihrem Großvater Sri Bhagavatheeswara Iyer und später unter ihrer Mutter und Abhradita Banerjee (Hindustani). Charu hatte ein gleiches Gespür für Perkussion und lernte mridangam unter ihrem Guru Sri Mannarkoil J. Balaji, seit sie 10 Jahre alt war. Sie war die erste Frau, die das CCRT-Stipendium für Mridangam erhielt und gibt seit ihrem 14. Lebensjahr Konzerte.

Nishad Pandey wurde in Indien geboren, lebte jedoch längere Zeit in Japan, Großbritannien, den USA und Australien. Als Folge dieser nomadischen Existenz wurde Nishad musikalischen und kulturellen Formen aus der ganzen Welt ausgesetzt. Er ist Mitglied der experimentellen World-Pop-Band Hatchlings, dem modernen Klassik / Jazz-Piano-Gitarren-Duo Tinctures, dem World-Folk-Duo Arko & Nishad, dem improvisierten Violinguit-Duo Escalator Shimmy und Bengal to Bavaria, einem akustischen Trio, mit einem Repertoire für zeitgenössische Improvisation aus Indien und Deutschland.

Embassy of India

Tiergartenstr. 17

10785 Berlin

Bus 200 Tiergartenstraße

https://indianembassyberlin.gov.in

Free entry to all events for a maximum of 200 guests with valid Indian, German or other valid ID cards/passports having German stay permits. EU citizens may carry copies of their local registration certificate. Bags are not allowed.
Information: 030-25795-105/-405

Freier Eintritt für maximal 200 Gäste mit gültigen indischen, deutschen oder anderen gültigen Personalausweisen/Reisepässen mit Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland. Das Mitführen von Kopien ihrer örtlichen Anmeldebescheinigung ist für EU-Bürger notwendig. Taschen sind nicht erlaubt. Informationen: 030-25795-105/-405

 
 

Visitors: , Page last updated on: 17/07/2019

Working hours: 9.00 hrs to 17.30 hrs (Monday to Friday)

Public Dealing Hours for submission of application for passports,

OCI and other consular documents is Monday - Friday from: 09.30 - 12.30 hours.

Public dealing hours for collecting documents is Monday - Friday from: 16.00 - 17.00hrs.

Telephone Numbers: 0049-30-257950

Fax: 030 26557000